Gibt es Momente im Leben, an denen es keine Möglichkeit mehr für Parallelwelten gibt – vielleicht, weil man ihre Vorzüge noch nicht oder nicht mehr kennt? Momente, in denen das, was gerade passiert, einfach alle Sinne einnimmt und dein ganzes Sein bestimmt. Wir haben eine Hebamme und einen Bestatter gefragt.

Wind weht

Lieber Wind – du rufst mich. Du umstreifst die Blätter an den Bäumen und willst sie mit dir tragen. Du umsäuselt mich und willst es wagen, mich...