present Magazin Nr. 2

Schwerpunkt – Heimat –

Diese Ausgabe ist leider vergriffen!
1,00 € *

inkl. MwSt. und inkl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

Schwerpunkt – Heimat – Heimat ist immer woanders. Oder wo bin ich zu Hause? Was ist,... mehr
Produktinformationen "present Magazin Nr. 2"

Schwerpunkt – Heimat –

Heimat ist immer woanders. Oder wo bin ich zu Hause? Was ist, wenn das heimatliche Gefühl von früher abhanden kommt? Wenn man eine neue Heimat finden muss, oder wenn die alte Heimat sich so sehr verändert, dass man sich nicht mehr zurecht findet?

Bei dem Begriff Heimat können zwiespältige Gefühle aufkommen. In die Heimatdebatten mischt sich inzwischen noch ein negativer Beigeschmack, der von Angst und dem Wunsch nach der „guten alten Zeit“ geprägt ist. Doch Heimat lässt sich nicht von irgendeiner Ideologie vereinnahmen, sondern ist viel größer und vielschichtiger. Auch Wurzeln sind ein wesentlicher Teil von Heimat. Während Rinaldo von den An- und Widersprüchen zwischen Eltern haben und Eltern sein schreibt, schaut Karsten genauer auf das Baby in der Weihnachtskrippe, Jesus, der in keine perfekte Familie geboren wurde und uns „Normalen“ dadurch so nah ist. Außerdem nehmen wir euch mit auf eine Reise mit dem „Zirkuspfarrer“ Torsten Heinrich. Was ist Heimat eigentlich für Schausteller? Und für dich? Mal sehen, ob du noch genauso denkst, wenn du das Heft durchgelesen hast!

 

Umfang: 68 Seiten 
Format: 17 x 24 cm 
Papier: gestrichene Oberfläche mit typisch mattem Charakter und natürlicher Haptik

"present Magazin Nr. 2"
In dieser Ausgabe:

· Der Gott der Normalen
· Wind weht
· Pro und Contra
· Interview mit Sefora Nelson
· Gesundheitstipp
· Augenblicke – die Fotostrecke
· Lust auf Lecker – vegane Rezepte
"present Magazin Nr. 2"
– Leserbrief Auszüge –

"Die Symbiose zwischen Textgestaltung und Bildsprache ist Ihnen hervorragend gelungen. Die abwechselnden Schrittgrößen und Schriftfarben steigern die Leselust und fördern die Lesbarkeit. Der inhaltliche Mix spricht trotz modernster Sprachformulierung die Leserschaft aller Altersstufen an."

"Vielen Dank für Eure Arbeit, deren Ergebnis eine so wohltuende Zeitschrift ist."
"present Magazin Nr. 2"